Samen

Samen von Pflanzen kann man entweder kaufen als Saatgut oder selber ernten. Bei Samen, die man selber erntet, sollte man darauf achten, dass die Samen entsprechend getrocknet werden. Bei Kauf-Samen ist es wichtig, dass es sich um frisches Saatgut handelt. Denn: liegt es schon seit Jahren irgendwo im Regel ist es schwierig, die inzwischen vertrockneten Samen vollständig zum keimen zu bringen.

Denn die Frische der Samen wirkt sich nämlich deutlich auf die Keimfähigkeit derselben aus. Speziell bei empfindlichen Samen werden diese in sog. Keimschutzverpackungen angeboten. D.h. in der Papiertüte befindet sich eine zusätzliche Tüte – oft mit Aluminium beschichtet, da so keine Feuchtigkeit aus den Samen entweichen kann. Wichtig ist aber auch, dass keine Feuchtigkeit von außen an die Pflanzen gelangt. Sonst würden die Samen ggf. in der Verpackung bereits ankeimen und wieder absterben.