Sumpfzypresse

Die Sumpfzypresse kommt vorwiegend im Südamerikanischen Bereich vor. Insbesondere verbreitet sind dort drei Arten der Sumpfzypressen. Im Herbst verfärben sich die Nadeln braun und werden abgeworfen. Ebenso wie die Kurztriebe. Vor allem in überschwemmten Gebieten können sich Sumpfzypressen sehr gut verbreiten. Die Atemwurzeln der Pflanzen ragen aus dem Wasser heraus.