Photosynthese

Photosynthese ist der Aufbau energiereicher Kohlenhydrate sowie die Bildung von Sauerstoff aus Kohlendioxid und Wasser. Dies passiert, in dem Licht(energie) hinzu kommt. Im Chlorophil wird die Lichtenergie absorbiert.

Die Photosynthese besteht aus verschiedenen Teilreaktionen. Zuerst ist die Lichtreaktion zu nennen. Dort passiert die lichtgetriebene Spaltung (photolyse) des Wassers sowie die Freisetzung von Sauerstoff.

In der folgenden Dunkelreaktion wird die Energie fixiert. Dies passiert, indem zyklische Photophosphorylierung durchgeführt wird. Zusätzlich werden Zuckerphophaten eingeschleust und mit Wasserstoff aus der Wasserspaltung reduziert.

Die so gebildeten Kohlehydrate liefern die für Pflanzen wichtigen Bau- und Betriebsstoffe. Sauerstoff ist bei der Photosynthese eig. nur Abfallprodukt. Speziell im Bereich Laubblatt kommt Photosynthese vor.