Anthurie trifft Mais – Ideen für natürliche Herbstdeko

Herbstdeko
Foto: anthuriuminfo. - Anthurie meets Maiskolben: Integriert man Pflanzen, die derzeit im eigenen Garten oder der heimischen Flora zu finden sind, in einen Anthurienstrauß, bekommt dieser einen wunderbar saisonalen Touch.

Wenn Sie auf der Suche nach natürlicher Herbstdeko sind, dann probieren Sie einmal eine Kombination aus Anthurien, Mais und Rohrkolben.

Kaum sind die Sandalen und das Strandtuch weggeräumt, stehen auch schon die ersten Schoko-Nikoläuse in den Regalen der Supermärkte und das Suchen nach Weihnachtsgeschenken beginnt. Irgendwie hat man den Eindruck, jedes Jahr beginnt diese Zeit immer früher, oder? Als wolle jeder bei allem der erste und schnellste sein. Aber warum machen wir uns überhaupt diesen Stress? Warum genießen wir nicht einfach das Jetzt und Hier? Weihnachten kommt schon noch früh genug. Nun ist erst einmal Herbst!


Und auch der hat ganz wundervolle Seiten. Draußen lädt der Indian Summer zu langen Spaziergängen ein, drinnen machen wir es uns an den länger werdenden Abenden mit Kürbissuppe und einer Wolldecke richtig gemütlich.

Natürliche Herbstdekoration ist ganz einfach

Anthurie Herbstdeko
Foto: anthuriuminfo. – Auch getrocknete Rohrkolben und Blütenstände lassen sich hervorragend mit Anthurien kombinieren.
Behaglichkeit schafft man in dieser Jahreszeit übrigens nicht nur mit kuscheligen Textilien, auch Herbstdekorationen sollten nicht fehlen. Anders als zur Weihnachtszeit, wo alles üppig ist und glitzern muss, sind jetzt eher unprätentiöse und möglichst naturnahe Ideen gefragt. Neben Kastanien und Tannenzapfen, die man mit den Kindern sammelt, dürfen auch Blumen auf keinen Fall fehlen!

An Anthurien denken die meisten dabei allerdings wohl zuerst nicht. Schließlich stehen die Exotinnen mit ihrer ungewöhnlichen Form und ihrem auffälligen Hochblatt in erster Linie für Glamour und Eleganz. Tatsächlich können sie aber auch ganz anders.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Flamingoblume, (Anthurium), pflegeleichte... Flamingoblume, (Anthurium), pflegeleichte... Aktuell keine Bewertungen 15,95 EUR

Warme Töne zaubern Herbststimmung

Anthurien Deko
Foto: anthuriuminfo. – Blumen dürfen bei einer stilvollen Herbstdekoration auf keinen Fall fehlen. Wie wäre es beispielsweise mal mit Anthurien?
Dank langjähriger Züchtungsarbeit werden Anthurien heute neben dem klassisch leuchtenden Rot auch in einer unendlichen Vielfalt weiterer Farben angeboten. Für stilvolle Herbstdekorationen bieten sich vor allem warme Töne wie Wein- oder Rostrot, Orange oder Braun an. Sie erinnern an die charakteristischen Färbungen der Wälder in dieser Jahreszeit und kommen in etwas rustikaler wirkenden Vasen und Gefäßen gut zur Geltung.

Aber auch mit grünen, weißen oder cremefarbenen Sorten lassen sich herrliche Sträuße und Gestecke kreieren. Integriert man darin zudem Pflanzen, die derzeit im eigenen Garten oder der heimischen Flora zu finden sind, bekommen die Arrangements einen wunderbar saisonalen Touch. Und keine Angst: Anthurien machen sich wirklich gut neben Ästen mit Hagebutten, Gräsern, Ähren oder sogar Maiskolben. Einfach mal ausprobieren!

Weitere Deko-Tipps gibt’s unter www.anthuriuminfo.com

Quelle: GPP

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.